Suche

Všelibice liegt südwestlich von Liberec unweit von Český Dub. Die Gemeinde erstreckt sich im Tal des Flusses Malá Mohelka.

Die erste Erwähnung der Gemeinde stammt aus dem Jahre 1419. Auf dem ursprünglichen Dorfplatz von Všelibice befindet sich eine Kapelle aus dem Jahre 1840, in Budíkov finden wir die Sandsteinplastik der Heiligsten Dreifaltigkeit und in Benešovice ist ein interessantes Bauerngehöft erhalten geblieben. Im nördlichen Teil der Gemeinde entspringt der Fluss Malá Mohelka, der einen kleinen Teich speist und dann ein 12 km langes, malerisches Tal bildet.

Die Umgebung der Stadt bietet sehr gute Erholungsmöglichkeiten. Vom unweit gelegenen Český Dub führen viele markierte Wander- und Radwanderwege auf den Bergkamm Ještědský hřeben. Die reiche Geschichte dieses Gebietes ist durch die Ausstellungen des Museums unter dem Ještěd in Český Dub dokumentiert.

Vselibice

Všelibice, 463 48

Web:www.vselibice.cz

Informace o trase

 
load