Suche

Kirche des heiligen Wenzels, Rychnov u Jablonce

Die Barockkirche des heiligen Wenzels wurde in den Jahren 1704 - 1712 gebaut. Der Innenraum der Kirche stammt aus der zweiten Hälfte des vorigen Jahrhunderts.

Das wichtigste Merkmal bildet hier das Altarbild des heiligen Wenzels. Auf dem Geländer des Chors ist ein auf Blech gemalter Korpus Christi auf dem Kreuz befestigt, was das typische Zeichen der Malerschule von Rychnov ist. Sehenswürdig sind auch die Fenstervitragen und ein Holztaufbecken aus der Mitte des 18. Jahrhunderts. Im Kirchenturm befindet sich die einzige Glocke, die in der Kirche erhalten geblieben ist. Sie stammt aus dem Jahr 1648 und wurde in der Werkstatt der Prager Glockenbauer hergestellt. In diese Kirche wurde sie von einer älteren Holzkirche herübergebracht.

Rychnov u Jablonce nad Nisou

Ještědská, Rychnov u Jablonce nad Nisou, 468 02

Kirchliche Bauten
Kirche

Informace o trase

 
load