Suche

Die Gemeinde Poniklá liegt 6 km nordöstlich von Jilemnice an der Straße nach Rokytnice nad Jizerou. Sie erstreckt sich in einer herrlichen, hügeligen Landschaft im Tal der Iser.

Dir Gemeinde wird erstmals im Jahre 1354 erwähnt. Ab dem 16. Jahrhundert entwickelte sich hier die Tuchmacherei, zunächst in Heimarbeit, später in Manufakturen. Zur Gemeinde gehörte untrennbar auch die Herstellung von gläsernem Christbaumschmuck.

Eine der ältesten Kirchen in der Umgebung ist die barocke Kirche des Hl. Jakob des Größeren, die im Jahre 1682 geweiht wurde. Gegenüber der Kirche steht die Statue des Hl. Johann von Nepomuk von einem unbekannten Künstler.

Von Poniklá aus kann man dem Wintersport in einem der Skisportzentren wie Špindlerův Mlýn, Rokytnice nad Jizerou frönen oder in den Sommermonaten Wanderausflüge in das gesamte Riesengebirge und auch in die herrlichen Gegenden des Riesengebirgsvorlandes unternehmen.

mailPonikla

Poniklá, 512 42

Telefon:+420 481 585 981
E-Mail:obec@ponikla.cz
Web:www.ponikla.cz

Informace o trase

 
load