Suche

Die Gemeinde Mříčná liegt ungefähr 3 km südwestlich der Stadt Jilemnice. Sie erstreckt sich im Vorland des Riesengebirges unterhalb der Hügel Strážník, Klimentův und Kavkův. Diese Berghügel bilden einen Kamm, der Mříčná von der Gemeinde Kruh trennt.

Mříčná liegt in einer Meereshöhe von 431 m im Tal des Baches Olšina. In der Gemeinde sind viele Bauwerke mit Elementen der riesengebirgischen Volksarchitektur erhalten geblieben. Ferner steht hier die St. Katherinenkirche aus dem Jahre 1716. Die Glocke der Kirche stammt aus dem Jahre 1484 und wurde von der Burg Štěpanice hierher gebracht.

Die Gemeinde befindet sich in einem touristisch sehr attraktiven Gebiet, das nahe Riesengebirge bietet auch ausgezeichnete Bedingungen für den Wintersport.

Informace o trase

 
load