Suche

Der Brunnen von Zdislava befindet sich unter dem Schloss Lemberk. Nach einer Legende verwendete sie Zdislava zur Heilung von Augenkrankheiten.

Die Heilwasserquelle verziert ein Empiregartenpavillon mit acht toskanischen Säulen. Die hiesigen Einwohner glauben bis heute an die Heilwirkungen des Wassers vom Zdislavas Quellbrunnen und deshalb kommen sie zu dem Quellbrunnen, um das Wasser zu holen.

Ein Gegenpol zum Heilwasser vom Quellbrunnen ist ist ein ca. 300 Metern entfernter kleiner dunkler See mit anliegender Höhle. Das Wasser im See charakterisiert ein Totwasser. Die enge Nähe des Quell- und Totwassers hat eine große Bedeutung für die Naturheilkunde.

Der Quellbrunnen wurde im Jahr 1995 bei der Gelegenheit der Heiligsprechung der heiligen Zdislava renoviert.

Jablonne v Podjestedi

Jablonné v Podještědí, 471 25

Informace o trase

 
load