Suche

Das Staubecken Teich Blatný befindet sich am Bach Blatný, neben dem blau markierten touristischen Weg von Nová louka nach Kristiánov.

Der Teich wurde im Jahre 1780 für die herrschaftliche Sägemühle angelegt und bis 1897 war er das einzige Wasserbecken im Isergebirge. Direkt bei dem Teich wurde die herrschaftliche sgn. obere Sägemühle errichtet, die später an Privatpersonen vermietet wurde. Nach 1920 hat Wasser vom Teich Blatný nur schon einen Generator angetrieben, der mit Strom das Forsthaus auf Nová louka versorgte.

Bedrichov

Bedřichov, 468 12

Informace o trase

 
load