Suche

Galerie der antiken Kunst, Hostinné

In der ehemaligen Franziskanerkirche in der malerischen Stadt Hostinné am Gebirgsfuß vom Riesengebirge befindet sich eine einzigartige Abguss-Sammlung von antiken Skulpturen.

Im Jahre 1969 wurde in Hostinne ein einzigartiges Kulturobjekt, Galerie der antiken Kunst eröffnet. Die Sammlung in der Galerie besteht aus originalgetreuen Gipskopien, auf die eine spezielle Patina aufgetragen wurde, um einen Eindruck des Originalmaterials, der ursprünglichen Farbe und Struktur herzustellen. Die ausgestellte Kollektion bietet außer dem künstlerischen Erlebnis ein vollständiges Bild der Entwicklung der antiken Plastik seit Ende des 7. Jahrhunderts vor Christi bis zum 2. Jahrtausends unseres Zeitalters.

Der Wert der Sammlung wird durch die Tatsache erhöht, dass die Vorlagen einiger Abgüsse vernichtet worden waren bzw. als verloren betrachtet werden (Bildnisse von Vilonius, Traianus und Homer). Die Galerie befindet sich in der ehemaligen Franziskanerkirche der Unbefleckten Empfängnis der seligen Jungfrau Maria. In der Kirche wurden zahlreiche Baumaßnahmen und Rekonstruktionen vorgenommen.

mailHostinne

Nádražní 119, Hostinné, 543 71

Telefon:+420 499 524 239
+420 499 329 096
E-Mail:klaster@kthostinne.cz
Web:http://klasterhostinne.cz
Dienste
Parkplatz
Imbissstube

Informace o trase

 
load