Suche

Die Gemeinde Dubnice liegt zwischen den Städten Jablonné v Podještědí und Stráž pod Ralskem.

Sie erstreckt sich im Tal des Baches Dubnický potok, über dem sich die umliegenden Berghügel Ralsko und Tlustec erheben. Zu den historischen Denkmälern, die in der Gemeinde erhalten geblieben sind, gehört die Kirche Maria Geburt aus dem Jahre 1702, der Holzschnitt der Madonna aus dem 15. Jahrhundert und der Wallfahrtsort an der Straße nach Janovice und Poustevna. Erhalten geblieben sind auch viele gezimmerte Landhäuser mit Außengängen. Die Gemeinde ist insbesondere dank der unweit gelegenen Teiche - Hamerský und Horescký - touristisch interessant.

Informace o trase

 
load