Suche

Die Gemeinde Brniště liegt ungefähr 7 km südwestlich von Jablonné v Podještědí.

Die ersten Erwähnungen der Gemeinde stammen aus dem Jahre 1352. In Brniště und in den anliegenden Gemeinden sind bis heute mehrere historische Denkmäler erhalten geblieben. Es handelt sich um die Kirche St. Nikolaus, das barocke Eingangstor, die Friedhofskapelle, die Kapelle auf dem Luhov und mehrere Bauwerke, die zum Erbe der hiesigen Volksarchitektur gehören.

Informace o trase

 
load