Suche

Windmühle in Jindřichovice pod Smrkem

Die Windmühle aus den 30er Jahren des 20.Jahrhunders ist ein Exponat des Museums für Leben auf dem Lande vor der Industrierevolution in Jindřichovice pod Smrkem.

Die Windmühle soll zur Erzeugung von Elektrizität für die Museumsobjekte und gleichzeitig zum Mahlen von Getreide dienen. Der kreisförmige Bau hat einen Durchmesser von 3,9 m und ist 4,2 m hoch, er steht auf Steinfundamenten und ist mit Lehmputz mit Zugabe von Pferde- und Kuhfladen verputzt und mit einer Mischung von Mehlbrei, Lehm und Sand beschichtet und zuletzt mit Kalk mit Quark- und Leinenöl als Wetterschutz angestrichen. Das kegelförmige Dach ist mit Schindeln bedeckt. Die Dachturbine stammt von einer kleinen Windmühle in Tošanovice bei Frýdek-Místek, es wurde eine Vorrichtung zum Schwenken der Turbine hinzugegeben. Die Mahlanlage ist komplett aus überlieferten Teilen zusammengebaut und ermöglicht das Mahlen von Getreide.

mailJindrichovice pod Smrkem

Jindřichovice pod Smrkem 82, Jindřichovice pod Smrkem, 463 66

GSM:+420 605 345 467
E-Mail:info@lunaria-jindrichovice.cz
Web:www.lunaria-jindrichovice.cz
Museum Specification
Technik
Technische Denkmäler
Denkmäler mit Gewerbethematik

Informace o trase

 
load