Suche

Er gilt als einer der schönsten steinernen Aussichtstürme. Er wurde schon 1891 auf dem Gipfel des Tannenberges/Jedlová in 774 m ü. NHN. errichtet.

Eine Besonderheit des Aussichtsturms war eine helle Laterne, die in der Dunkelheit wie ein Leuchtfeuer in weite Ferne leuchtete und so die Orientierung erleichterte. Der insgesamt 29 Meter hohe Turm mit 123 Stufen ist von einer Zinne abgeschlossen, über welche noch ein hölzernes Türmchen aufragt. Von der Aussichtsplattform in 23 m Höhe öffnet sich ein weiter Blick auf das Lausitzer Gebirge mit dem Jeschken/Ještěd, auf Sachsen, die Böhmische Schweiz, das Panorama des Riesengebirges, die Burgen Bezděz, Ralsko und Trosky und in westlicher Richtung auf den Berg Milešovka/Milleschauer und den Tafelberg Děčínský Sněžník/ Hoher Schneeberg.


Jiretin pod Jedlovou

Jiřetín pod Jedlovou, 408 01

Web:www.jedlova.cz
Dienste
Parkplatz
Busparkplatz
Imbissstube

Informace o trase

 
load